Unsere Dienstleistungen

  • Engineering
  • Produktion
  • Installation

ENGINEERING

BERATUNG

In den frühen Phasen der Planung eines Fassadenbauprojekts ergeben sich immer eine Vielzahl von technischen Fragen. Diese sind entscheidend für das Gesamterscheinungsbild und vor allem für die Kosten des Projekts.

Das Gewicht und Format der Fassadenverkleidung, der Abstand zur Wand und der Verankerungsgrund in der Außenwand des Gebäudes erfordern eine sorgfältige, fachmännische Planung.

Unsere Mitarbeiter geben Ihnen einen umfassenden Überblick über alle Fassadenbekleidungsmaterialien, die für hinterlüftete Vorhangfassaden verwendet werden, und deren Hersteller.

Wir informieren Sie über die verschiedenen Eigenschaften und Besonderheiten der Materialien. Gleichzeitig erstellen wir einen Kostenvoranschlag unter Berücksichtigung aller zusätzlichen Bedingungen wie Standort, Gebäudeeigenschaften, Befestigungsart, Wärmedämmung etc.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen Vorschlag für Ihre Immobilie. So erhalten Sie die optimale Lösung, die Ihren Design-, Haltbarkeits- und Kostenvorgaben entspricht.

Sie erhalten folgende Unterstützung:

  • Allgemeine Beratung zu VCW-Fassadensystemen (Konstruktion, Vorteile, Einsatzbereiche, Materialien,
    Berechnungsmodelle usw.)
  • Prüfung und Entwurf der wichtigsten technischen Details
  • Vorläufige statische Studien
  • Construction regulations
  • Detaillierte Informationen zu den physikalischen Aspekten der Struktur und zu Brandschutzmaßnahmen
  • Beschaffung
  • Auf Anfrage organisieren wir auch Schulungskurse und bieten unseren Partnern Unterstützung durch
    unsere breite und
  • Etabliertes Netzwerk von Kontakten in diesem Sektor
PLANNUNG
In der Planungsphase setzen wir die ingenieurtechnischen Aspekte der vom Architekten oder Immobilienentwickler geäußerten Gestaltungswünsche um. Dabei berücksichtigen wir architektonische und nutzungsbezogene Vorgaben sowie gesetzliche Vorschriften zu bauphysikalischen Aspekten des Bauwerks und seiner Gestaltung. Wir entwickeln Tragwerkslösungen, die den statischen und bauphysikalischen Anforderungen des Bauwerks entsprechen und gleichzeitig das Erscheinungsbild des Entwurfskonzepts erhalten. Unsere integrierten, konstruktiven Lösungen nutzen alle Möglichkeiten zur Optimierung der Effizienz. Das Know-how, das unsere Ingenieure durch langjährige praktische Erfahrung auf Baustellen gesammelt haben, ist auch eine wertvolle Ressource bei der Planung, Beratung von Bauherren und der Entwicklung von Tragwerksentwürfen. Sie kennen die Schadensrisiken, Grenzen und Eigenschaften von Baukonstruktionen und Materialien.
Wir stellen Ihnen Folgendes zur Verfügung
den folgenden Dienst:
  • Endgültige architektonische Zeichnungen mit den wichtigsten technischen Details
  • Definition von speziellen Komponenten
  • Anhebung der Fassadenverkleidung
  • Statische Auslegung der Fassade (Fassadenbekleidung, Unterkonstruktion, Sonderbauteile)
  • Montagepläne für die Unterkonstruktion
  • Mengenberechnung/Herstellung von Stücklisten

PRODUCTION

Composition of FASSCO Fibrecement Panels

Back-coating for the stabilisation of the panel, balancing atmospheric differences between the front and back of the panel. A film of water impermeable polymer, applied as emulsion paint with subsequent film formation by elevated temperature.

Board the backbone. A multi-layer cement bonded composite, each layer being reinforced by a blend of refined cellulose and durable, high strength textile polymer fibres (PVA).

Adhesion primer to smoothen the board surface to close its micro-porosity and to prepare the substrate for the following paint layers. A highly filled water based emulsion paint, applied by roller and cured at elevated temperatures.

Decorative layer, providing plain colour, multi-colour, metallic looks, light effects when the colour of reflective light changes the different angles of observation and printed digital files. A water-based, pure acrylic, high polymer emulsion paint, coloured with inorganic or mineral pigments, inorganic inks that are cured at elevated temperatures for film formation.

CLP Shield to enhance the durability of the entire coating system, easy to clean and protecting the decorative layer against damage by mechanical abrasion or vandalism by wall graffiti. A solvent-free, acrylic co-polymer resin, hardened by cross-linked polymer molecules under energetic UV radiation.

 

 

CLP Shield

Decorative coatings on FASSCO panels are highly durable and weather resistant. An essential contribution to this performance is due to the transparent top-cop we call “CLP Shield”, that acts as a protective shield against UV/IR radiation from the sunlight as well as against various physical damages. CLP is a harder and more scratch resistant option than any acrylic emulsion paint coating that one can use. Due to its chemical structure, CLP is chemically resistant, easy-to-clean, even after vandalism by graffiti sprays. These exceptional properties make FASSCO panels particularly suitable for public and high-wear areas.

This top-coat consists of an acrylic co-polymer resin that develops hardness and water resistance by crosslinking its molecules to a strong network. Applied as liquid resin pain, the liquid hardens by chemical readioation that is initiated by UV light. The surface finish of the top-coat can be influed by the control the radiation energy to give a matt or gloss effect to the final product.

Vorteile
  • Allgemeine Beratung zu VCW-Fassadensystemen (Konstruktion, Vorteile, Einsatzbereiche, Materialien,
    Berechnungsmodelle usw.)
  • Wasserundurchlässig - Kein Eindringen von Flüssigkeit oder Schimmelbildung
  • Antibakteriell - leicht mit Chemikalien zu reinigen
  • Lösungsmittelbeständig - Einfache Reinigung auch mit Chemikalien oder Wasserdruck.
  • Bietet eine längere Lebensdauer des Produkts.

Alle FASSCO-Produkte, die durch das CLP-Schild geschützt sind, werden immer mit dem folgenden Symbol gekennzeichnet:

 

Colour and Design Matching

Because of the route we have taken of working with small production runs in the manufacturing stage, this enables us to also custom create and tailor more towards our customer’s needs. 

One of these tailoring services we provide is the ability to colour and design match paints and images. 

 

Paint
Our labs can colour match samples provided with our equipment to be able to give our customers exactly the colour they have envisioned. 
 
Design
Our experienced digital design department can custom create files to your specification. These might range from a logo that you would like to print for the side of a building or images that need to be arranged as a seamless creation so that when different boards meet, the design flows seamlessly from one panel to the next.
Furthermore, Our industrial scanner allows us to imitate flat substrates with a thickness up to 30mm and create a photocopy in a resolution of 800 dpi. An expensive Italian marble can be scanned, allowing to save costs of the project while retaining the quality envisioned.
 
 

Quality Control – QC

FASSCO panels are manufactured within the scope of the quality management system of FASSCO Corporation Co., Ltd. Taking into account the recommendations of the International Quality Management Standards ISO 9001, the manufacturing process follows a detailed description of all raw materials, individual process steps and their relevant parameters.

Particular attention is given to the product quality control and documentation of product properties and deviations from specifications.

This includes:

  • Inspection and characterisation of raw boards
  • Reception tests for paints
  • Quantity of applied paint layers (layer thickness)
  • Paint drying and film formation of coating
  • Colour measurement
  • Clp matt/gloss measurements
  • Inspection for visible defects (e.g. pinholes or inclusions)

Small size samples of coated panels are taken by batch or project. They are kept as reference over the entire warranty period.

Production Flow

Blow is a depiction of the production flow

Certifications

Facade Corporation Co., Ltd. declares that FASSCO panels fulfill the requirements as defined by the European Standard EN 12467 (fibrecement flat sheets) and can be used for internal and external wall cladding, ceiling finishes, flooring, including rainscreen panels in ventilated facades.

Facade Corporation Co., Ltd. issues a Declaration of Performance that refers to certification by independent notified bodies in Germany, i.e. KIWA, MPA Bautest GmbH (0770) for the determination of product type (raw board for FASSCO panels) and materialprufamt NRW (0432) for the reaction to fire of the coated panels.

Raw boards for FASSCO panels are manufactured by Swisspearl GmbH, Germany, according to certified management systems for Quality ISO 9011, Environment ISO 14001 and Occupational Health and Safety OHSAS 18001.

In analogy to equivalent boards coated by Swisspeal, the Facade Corporation Co., Ltd. applied the engineering parameters for installation of FASSCO panels in ventilated facades as defined and published by the German Building Authority DIBt in the Certificate Z-31.4-183.

INSTALLATION

Bei der Facade Corporation bieten wir eine Vielzahl von Befestigungslösungen an, je nach Ihren Anforderungen und Ihrem Geschmack.

Wir teilen diese in zwei Kategorien ein:

  • Mechanisch
  • Chemisch

Nieten

FASSCO Hinterlüftete Fassadenpaneele können mit einem Aluminium- oder Edelstahlniet an einem Metalltragrahmen befestigt werden. Die Nieten haben farblich angepasste Köpfe, um sich mit der Platte zu verschmelzen, so dass sie in 5 Metern Entfernung unbemerkt bleiben. Aluminiumnieten können nur mit Aluminium-Trägerrahmen verwendet werden. Edelstahlnieten können mit Stützrahmen aus Aluminium, verzinktem oder rostfreiem Stahl verwendet werden.

Vorteile

  • Kostengünstige Lösung
  • Schnelle und einfache Installation
  • Ermöglicht die horizontale Dämmung von Decken

1. Detaillierte technische Zeichnungen

2. DWG Data

3. Technische Informationen

Kleber
 

Aufkleben der Platten auf eine Metall-Tragstruktur in einer eleganten und dauerhaften Befestigungsmethode. Die Facade Corporation verwendet zu diesem Zweck einen Klebstoff auf Silikonpolymer- oder Polyurethanbasis. Das Befestigungsverfahren muss immer in strikter Übereinstimmung mit den Bedingungen des Lieferanten des Klebesystems und unter dessen Aufsicht und garantierten Bedingungen erfolgen. Die Anwendungen der Fassadenplatten erfordern hohe Präzision und besondere Fähigkeiten.

Vorteile

  • Einfache und schnelle Installation
  • Keine freiliegenden Befestigungselemente

1. Detaillierte technische Zeichnungen

2. DWG Data

3. Technische Informationen

ClipFix
 

ClipFix ist ein mechanisches Befestigungssystem für unsichtbare Anwendungen. Es besteht aus einem zweiteiligen Dübel, wobei ein Teil in die Platte geschraubt und der andere Teil an der Metall-Unterkonstruktion befestigt wird.

Vorteile

  • Keine freiliegenden Armaturen
  • Geringste Möglichkeit der Verformung
  • Höherer Windlastwiderstand

1. Detaillierte technische Zeichnungen

2. DWG Data

3. Technische Informationen

Unterkonstruktion
 

Die Unterkonstruktion überträgt die Last der Verkleidung selbst und die Windlast auf die umschließende Außenwand (tragende Wand). In der Regel werden metallische Unterkonstruktionen verwendet, da diese Toleranzen in der Schalenkonstruktion ausgleichen können. Die meisten Systeme bestehen aus einer zweiteiligen Konstruktion, die mit Ankern an der tragenden Außenwand befestigt wird. Diese Unterkonstruktion ist plba- und flächenbündig ausgerichtet und dient als Träger für den Einbau verschiedener Fassadenbekleidungsmaterialien

Das Unterbausystem muss so ausgelegt sein, dass sich die verwendeten Materialien bei Temperaturänderungen ausdehnen können, ohne dass Spannungen in der Struktur entstehen. Beispielsweise ist bei der Verwendung von Aluminiumprofilen mit einer Länge von ca. 3m eine Ausdehnung von 5mm zu berücksichtigen.

Hierfür werden häufig sogenannte Festpunkt/Gleitpunkt-Strukturen verwendet.

Die verwendete Klammer hat folgende Funktionen:

Dient als Fixpunkt für die Verschraubung der Profile im Rundloch - das Profil ist eine feste Übertragung von Eigengewicht und Windlasten.

Dient als Gleitpunkt für die Verschraubung der Profile in den Langlöchern - das Profil gleitet in den Langlöchern und ermöglicht so die Übertragung von Spannungen aus Kräften wie z.B. Windlasten.

 

 
Verankerung
 

Zur Verankerung der Verkleidungskonstruktion an der tragenden Außenwand müssen bauaufsichtlich zugelassene Fassadenanker verwendet werden. Die Auswahl der optimalen Anker für den Einsatz bei jedem Projekt erfolgt unter Berücksichtigung der für die Konstruktion der tragenden Außenwand verwendeten Materialien und der vorherrschenden Lasten. Bei Faserzementfassaden sind die am häufigsten verwendeten Dübel Kunststoffdübel mit verzinkten Schrauben.

Generell wird zwischen den folgenden Arten von Ankern unterschieden:

Leitung der Baustelle

Während des gesamten Bauprojekts stehen Mitglieder unseres technischen Außendienstteams zur Verfügung, um Sie und Ihre Mitarbeiter entweder vor Ort oder in den Büros zu beraten.

So können wir bereits in der Vor- und Detailplanungsphase eventuell erforderliche Sonderlösungen für das Projekt direkt vor Ort entwickeln und diskutieren.

Während der Bauphase überwachen unsere Mitarbeiter gerne die Bauarbeiten, um sicherzustellen, dass die Pläne korrekt und in hoher Qualität ausgeführt werden.
Sie können auf unerwartete Probleme, die in der Bauphase z.B. durch Abweichungen von der Planungsdokumentation entstehen können, zugreifen und schnell Lösungen für Sie finden.

Wir bieten Ihnen die folgenden Dienstleistungen an:
– Site visits for technical clarification
- Organisation von Ankerausziehversuchen
- Unterstützung bei der Terminplanung und -überwachung
- Installationsanweisungen (Installationsüberwachung)
- Ausbildung für Bauunternehmen
- Qualitätskontrolle während des Baus
- Finden von Lösungen für Probleme, die beim Bau auftreten

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte unser technisches Handbuch im Download-Center oder senden Sie uns eine Nachricht.

Entdecken Sie unsere Produkte

Interessiert an Fibrecement? Erkunden Sie unsere Produktkategorien unten.
classic coated fibrecement board

Classic

Monotone Acrylic top-coat

pearl iridescent fibrecement board

Pearl

metallic & iridescence coating

touch product group FASSCO fibrecement

Touch

Multicolour spray-paint

printed fibrecement board

Desire

digital inkjet printing

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman